Spiralkraft – die universelle Kraft in dir

Fein und differenziert (z.B. im Liegen) und ebenso kraftvoll-elegant in Alltagsbewegungen

Online-Feldenkrais-Workshop am Samstag, 08. Juni von 11 bis 14 Uhr

Nicht nur unser ganzer Organismus, sondern das gesamte uns bekannte Universum, das sich derzeit spiralförmig ausdehnt, ist in spiraligen Strukturen aufgebaut. Spiralform – ein universelles Prinzip also, das in uns und um uns am Wirken ist.

Die Doppelhelix unserer DNA ist spiralig, die Struktur der Knochen, der Verlauf der Muskulatur, die Wege, wie sich Kraft im Körper entfaltet, unser aufrechter Gang, die Flüssigkeiten, wie sie in unserem Körper zirkulieren, all das und vieles mehr: in Spiralen!

In diesem Workshop werden wir an und mit den Spiralen in unserem Bewegungsrepertoire forschen.

Was, von wo, und wie nutze ich diese Spiralkraft in meinem Alltag?

Aktivitäten, die mit Spiralformen verbunden sind:

  • Gehen
  • Greifen
  • Atmen
  • Drehbewegungen

Ja, eigentlich jede Bewegung deines Alltags. Selbst wenn es dir bisher nicht bewusst ist. Auch die Aufrichtung im Fußgewölbe ist spiralig – wusstest du das?

Das Thema ist so umfassend und fundamental, dass ich im Juni und im Juli den Workshop-Rahmen nutzen möchte, um die Spiralkräfte in uns zu erforschen und unser Bewusstsein darüber und unseren Zugang dazu zu vertiefen.

An Beispielen der Anatomie wird dein Verständnis und das innere Bild für deinen Organismus präziser. Du erlebst, wie sich dein Selbstbild auf dein Bewegungsrepertoire auswirkt.  In verschiedenen Positionen widmen wir uns dem Thema der Spiralen und finden heraus, wo und wie sie uns im Alltag begleiten (und das Bewegungsrepertoire stärken). Mal sehr fein und differenziert (z.B. im Liegen) aber ebenso kraftvoll-elegant in Alltagsbewegungen und -handlungen.

Natürlich kannst du auch an nur einem der beiden Termine teilnehmen, die Inhalte werden verschieden sein und nicht unmittelbar aufeinander aufbauen.

Der erste Feldenkrais Online-Workshop zum Thema „Spiralkraft“

Der erste Feldenkrais Online-Workshop zum Thema „Spiralkraft“ findet am Samstag, 08. Juni, von 11 bis 14 Uhr via Videoplattform Zoom statt.

Du benötigst 2 – 3 qm Platz, eine Decke und einen Computer mit Internetverbindung. Ob du schon über Feldenkrais-Erfahrung verfügst, spielt keine Rolle. Die Aufzeichnung vom Workshop wird einen Monat verfügbar sein, falls du am Live-Termin nicht (komplett) dabei sein kannst, den Inhalt in deiner Zeit später noch einmal machen möchtest oder um bestimmte Sequenzen für dich zu wiederholen.

Workshop „Spiralkraft“ im Überblick

Titel: Spiralkraft
Termin: Samstag, 08. Juni 2024
Uhrzeit & Dauer: von 11 bis 14 Uhr (3 Stunden mit Pausen)
Kursgebühr: 40,00 – 50,00 Euro (nach eigenem Ermessen)
Bonus: Die Workshop-Lektionen zeichne ich in meiner Bibliothek auf und du kannst sie nach dem Workshop noch vier Wochen lang aufrufen und wiederholen.
Anmeldung: Bitte einfach bis spätestens 8. Juni per E-Mail an kontakt@innere-bewegung.de mit dem Betreff „Spiralkraft“ anmelden.

Der Workshop findet live und online über Zoom statt. Es gibt Zeit für Fragen, Rückmeldungen und das Teilen von Beobachtungen.

Mit der Teilnahme erklärst du dich damit einverstanden, dass der Workshop aufgezeichnet wird und für andere Menschen verfügbar sein wird.

Nur Aufzeichnung

Du hast am 08. Juni keine Zeit und möchtest trotzdem die Bedeutung der Spiralen für Bewegung und Körper erforschen? Dann kannst du die Aufzeichnung erwerben (40-50 Euro) und erhältst ein Jahr Zugang zu dem Workshop in der Mediathek.

Die Kurse finden im Rahmen des Vereins Akademie Gesundheit und Verbindung statt.
Nach deiner Anmeldung per Mail an kontakt@innere-bewegung.de überweise bitte den jeweiligen Förderbeitrag auf das Konto des Vereins.
Die Bankverbindung und der Zoom-Link werden dir nach der Anmeldung zugesendet.

Zum Vormerken

Die Fortsetzung des Kurses „Spiralkraft“  findet am Samstag 20. Juli 2024 von 11 bis 14 Uhr statt.