Feldenkrais online-kurse

Feldenkrais Online-Workshop zum Thema „Schwimmen“ 20.8.2022

Feldenkrais Schwimmen

„Schwimmen wie ein Fisch“

Ich bin begeisterter Schwimmer und beschäftige mich jeden Sommer intensiv und mit Unterstützung von Bewegungs-Experten mit dieser Form der Fortbewegung.
Bereits das Gehen hatte ich als “Ganzkörperbewegung” bezeichnet.
Natürlich fällt auch das Schwimmen in diese Kategorie! Doch auf Grund der veränderten Lage und des veränderten Widerstandes (Wasser statt Schwerkraft) unterscheidet sie sich in fast allem vom Gehen.
In dem Feldenkrais-Workshop wird es darum gehen, wie die Kraft aus dem Zentrum in die Arme und Beine kommt. Eine elastische und gleichzeitig stabile Wirbelsäule, Schulterblätter, die über die Rippen gleiten, und Arme, deren Kraft aus der (diagonalen) Verbindung zum Becken kommt – und immer wieder das ganz laaaaang werden. Und, kaum anders zu vermuten: Es werden auch „Nichtschwimmer“ von diesen Qualitäten profitieren!

Insbesondere Menschen mit wiederkehrenden oder chronischen Rückenschmerzen kann ich diesen Workshop sehr empfehlen. 

Der Workshop wird aufgezeichnet und ist für die Teilnehmenden einen Monat lang verfügbar. Ebenso kann der Workshop nur als Aufzeichnung erworben werden. (Preis ebenfalls 30,00 Euro)

Workshop-Termin: Samstag, 20. August 2022

Uhrzeit & Dauer: von 10.00 bis 13.00 Uhr (3 Stunden mit 2 kleinen Pausen)
Kursgebühr: 30,00 Euro.  Ermäßigung nach Absprache möglich.
Bonus: Die Workshop-Lektionen zeichne ich in meiner Bibliothek auf und du kannst sie nach dem Workshop noch vier Wochen lang aufrufen und wiederholen.
Anmeldung: Bitte einfach per E-Mail an kontakt@innere-bewegung.de mit Betreff „Workshop Schwimmen“ anmelden.
Du erhältst auf deine Anmeldung hin eine Mail von mir mit dem Zoom-Link und der Bankverbindung für die Überweisung der Workshop-Gebühr.
Anmeldefrist ist Freitag, 19. August 2022

Tipp:

Ein sehr spannendes Buch zu dem Thema ist „Total immersion“ von von Terry Laughlin und John Delves, das beste was ich bisher gefunden habe, doch in Englisch.
Die Lektüre des Buches ist sehr gute Ergänzung zum Workshop für alle, die gerne englisch lesen und die das Thema für sich persönlich nochmal vertiefen möchten: >>> Buchbeschreibung auf fairbook lesen oder Buch bestellen  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.